Bilder werden geladen...
loading
Gesamtlänge<br />
eine Rassel In der Hand von<br />
Erwachsenen Rasselstapel Affenfaust<br />
von oben Affenfaust<br />
von oben Affenfaust<br />
seitlich Springseil mit<br />
Affenfäusten
 
Gesamtlänge
eine Rassel

Diese Arbeiten sind aus den Hand meines Mannes.
Er interessiert sich schon seit längerem für komplizierte und schöne Seemannsknoten.

Da uns die handelsüblichen Kinderrasseln zu laut waren, wurde seinerzeit für unseren Sohn eine Rassel geknotet.

Die beiden Enden einer Rassel bestehen je aus einer "Affenfaust". In dieser ist jeweils eine Messingschelle eingebettet.

Durch den Knoten klingt der Schellenklang sehr angenehm gedämpft.
Der Klang ist ausreichend, um die Aufmerksamkeit des Säuglings zu wecken, ohne jedoch die Erwachsenen zu nerven.

Ebenso wie meine Halstücher weckten die Rasseln aber auch die Aufmerksamkeit bei den Erwachsenen.
Diverse Rasseln sind bereits im Freundes- und Familienkreis verschenkt worden.

Als weiterer Verwendungszweck fand sich die "Affenfaust" in den Griffen von Springseilen wieder.


aktualisiert: 09.08.08